bloombox

Sie sind hier: StartServicesWebservicesHosting

Das Rechenzentrum

Die Sicherheit Ihrer Kommunikation ist uns wichtig. Ihre Vorteile bei der Unterbringung Ihrer IT in unserem Rechenzentrum sind der unmittelbare Anschluss an den Frankfurter Glasfaserring, die kurze Entfernung zum Internetknoten und natürlich auch die Nähe zum Frankfurter Stadtzentrum mit der guten Anbindung an das Verkehrsnetz.

Bauliche Ausführung

  • Fläche räumlich getrennt von anderen Nutzern
  • Zugangsmöglichkeit 24/7 zu den eigenen Bereichen mittels Kartenleser
  • Rohbodentragkraft 5.000 bis 15.000 N/qm, je nach Lokation
  • Doppelboden, Höhe je  nach Lokation 30 – 60 cm
  • Raumhöhe von Oberkante Doppelboden: 270 bis 430 cm
  • Türhöhe: 212 cm, Breite: 100 cm, bzw. 251 cm Höhe  und 151 cm Breite
  • Wände in F-90 Qualität
  • Keine  wasserführenden Rohre in den Rechenzentren
  • Rampen und Aufzüge

Stromversorgung

  • Ausfallsichere Stromversorgung durch zwei unabhängige  Standorteinspeisungen sowie USV, Batterien und Netzersatzanlagen mit  Zugriff auf 200.000 Liter Diesel
  • Zu jedem Kundenraum eigene  Unterverteilung mit entsprechenden Sicherungsabgängen und separatem  Energieversorgungszähler
  • Bis zu 1 kW/qm elektrische Leistung

Kälte-Technik/ Lüftung

  • Raumtemperatur 24 °C + 2/- 4 °C, Überwachung erfolgt durch  Sensoren
  • Relative Feuchte 45% +/- 10%, Überwachung erfolgt durch Sensoren
  • Bis zu 1 kW/qm Kühlleistung
  • Versorgung mit  Kälte über angrenzende Technikräume; Luftführung wird je nach Lokation  über automatische Brandschutzklappen abgesichert
  • Frischluftzuführung über separaten Kreislauf (Lüftungsanlage) mit einem Frischluftanteil  von ca. 20 %, Absicherung der Lüftungskanäle mit Brandschutzklappen
  • Luftaustausch erfolgt 3-mal pro Stunde

Brandschutz/ Löschanlage

  • Optische/thermische Brandmelder flächendeckend auf zwei Ebenen  (Rohdecke und Doppelboden)
  • Aktive Brandlöschung durch  Inergen-Löschanlage, Doppelboden- und/oder Raumlöschung
  • Option:  Brandfrüherkennung (RAS-System)
  • Auswahlmöglichkeit des  Brandschutzes (aktiv/passiv)

Sicherheit

  • Zugangsmöglichkeit 24/7 zu den eigenen Bereichen
  • Lautsprecheranlage für wichtige Mitteilungen
  • Videoüberwachung der Außenbereiche  mit Aufzeichnung über einen Zeitraum von drei Monaten Option:  Videoüberwachung der Räume
  • Zaunanlage zur Abgrenzung des  Databurg-Geländes
  • Zutrittssystem mit berührungslosem  Ausweissystem und Dokumentation; Zutrittsberechtigung raumspezifisch  programmierbar; Zutrittsberechtigung wird im Nutzerprofil vereinbart;  optional: Biometrisches Zutrittskontrollsystem
  • 24/7 besetzter  Leitstand auf dem Gelände:
    • Störmeldungen werden über zentrale Leittechnik gemeldet
    • Leitstand verfährt dann nach Eskalationsplan
    • Informationsfluss zum Kunden wird im Nutzerprofil vereinbart
  • Bewachung 24/7 durch Werkschutzpersonal
  • Zutrittsmöglichkeit  für den Kunden 24/7 gemäß Nutzerprofil
  • Geschützte, nicht  einsehbare Lage

Suche

Zuverlässig, sicher & günstig

Rack-Miete

zurück zu

Colocation